Wir schlachten und verarbeiten alle unsere Tiere vom eigenen Bauernhof direkt in unserer hofeigenen Metzgerei. So ersparen wir den Tieren und Menschen lange Transportwege und Stresssituationen.

Nach alten Rezepten verarbeiten wir diverse Würste, Salsiz, Landjäger, Speck, Rauchschinken, Mostbröckli und vieles mehr.

Im Herbst verarbeite wir Alpschweine und von Bündner Jäger können wir Hirsche und Gemse kaufen. Daraus werden Spezialitäten gemacht.

Gerne verkaufen wir auch Frischfleisch ab Hof nach ihren Wünschen portioniert und etikettiert.

Im Beizli finden unsere Gäste einen reichhaltigen Direktverkauf : unsere Palette reicht von Backwaren,Fleischwaren ,Div, Salsiz , Trockenfleisch , Würste , Alpkäse , Viele Verschiedene Konfis , Honig , Sirup , Aipenbratbutter , Tee , Salben , Frischfleisch und sonstigen Sachen.

In unserem Hobbyecken wechselt das Angebot je nach Lust und Laune : seien es handgestrickte Kappen , Altholzengel , Fellkissen oder Fellhäsli , Hosensackvögel oder orginelle Schals , etwas zum Kitschen gibt es bei uns immer. ( Momentan geht das Geld vom Hobbyecken zu Gunsten eine Kuhbürste , so ein Wellnessteil ihr wisst schon)